Experimentieren im MACH-MIT-LABOR

Montag 8. April 2019 von Christian Wolf

Ein ganz besonderes Highlight für die Viertklässler unserer Schule war in diesem Jahr wieder das MACH-MIT-LABOR, das an der Kilian-von-Steiner-Schule in Laupheim stattfand.

Dort konnten die Kinder, unter der Leitung ehemaliger Lehrer der Berufsschule, in drei Laboren (Säure-, Riech- und Farblabor) verschiedene Dinge untersuchen und herstellen und chemische Versuche durchführen. So wurde zum Beispiel untersucht, welche Stoffe Säure enthalten und welcher Teil einer Frucht am stärksten riecht. Außerdem wurde ein „Mordfall“ aufgeklärt, ein Parfüm und eine schwarze Druckerfarbe hergestellt und eine unsichtbare Schrift sichtbar gemacht. Die meisten Kinder fanden es zudem richtig „cool“, dass man einen Luftballon mit Hilfe von Essig und Backpulver aufblasen kann.

Den Schülerinnen und Schülern machte der Tag im MACH-MIT-LABOR großen Spaß, vor allem, da sie am Ende noch eine Box mitbekamen, um einige Versuche zu Hause nachmachen zu können.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 8. April 2019 um 16:04 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.