Bienenprojekt der Stadt Laupheim

Samstag 11. Mai 2019 von Christian Wolf

Die Stadt Laupheim feiert in diesem Jahr „150 Jahre Stadtjubiläum“. Anlässlich dieser Feierlichkeiten wurden die Schulen in und um Laupheim eingeladen, am geplanten Bienenprojekt mitzuwirken. Möglichst viele Bienen sollen zukünftig Grünstreifen verschönern und auf das Bemühen der Stadt Laupheim hinweisen, den Artenreichtum zu schützen.

Natürlich beteiligte sich auch unserer Schule am Projekt. In den letzten Wochen wurden unter der Gesamtleitung von Frau Beck und Frau Jordan von vielen Klassen ca. 300 Bienen aus Dosen gestaltet. Jeder Klassenstufe wurden unterschiedliche Arbeitsschritte zugeteilt, so dass die Bienen zu einem Schulprojekt wurden.

Am Freitag, den 10.05.2019, lud die Stadt Laupheim alle teilnehmenden Schulen zur großen Bienenübergabe auf den Marktplatz ein. Rund 400 Kinder und noch mehr Bienen waren gekommen. Mit dabei waren die Klassen 2c und 4a unserer Schule. Der Bienenchor der Klassen 1a und 1b eröffnete musikalisch die, abgesehen vom plötzlich einsetztenden Platzregen, gelungene Aktion.

Hier ein kurzer Film von regioTV

Bericht von Fr. Bachmann

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 11. Mai 2019 um 16:16 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.