Fit für’s Fahren im Straßenverkehr

Montag 12. Oktober 2020 von Christian Wolf

Gleich zu Beginn des Schuljahres ging es für die Viertklässler auf den Verkehrsübungsplatz in Laupheim, um die praktische Fahrradausbildung zu absolvieren.

Unter der Leitung von Herrn Eck und Herrn Maier von der Verkehrspolizei übten die Schülerinnen und Schüler die vor den Sommerferien abgefragten Theorieinhalte nun auf dem Fahrrad ein. Dabei ging es um das Umfahren eines Hindernisses, das korrekte Linksabbiegen und viele andere Dinge, die im Straßenverkehr wichtig sind.

Nach den drei Übungseinheiten stand die praktische Fahrradprüfung an, die die meisten Kinder erfolgreich bestanden. Doch auch trotz bestandener Prüfung wiesen die Polizisten auf die Gefahren im Straßenverkehr hin. Deshalb wäre es wichtig, wenn die Eltern mit ihrem Kind den sicheren Weg zur Schule auf dem Fahrrad erst einüben!

Wir wünschen eine gute Fahrt!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 12. Oktober 2020 um 17:33 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.