Schloss-Cross-Lauf -Grundschul-Cup der Laupheimer Schulen – Klasse 2 – 4 Samstag, 14.Oktober 2023

Mittwoch 18. Oktober 2023 von Gela Krug

Am Samstag, 14.Oktober nahmen 162 Kinder der Klassen 2 bis 4 unserer Schule am Schloss-Cross-Wettbewerb der Leichtathletik-Abteilung teil. Insgesamt waren 400 Kinder von verschiedenen Grundschulen am Start.

Trainiert wurde auf den Grundschul-Cup im Sportunterricht und bei einem Lauftraining vor Ort am Schloss. Bei schönstem Herbstwetter waren viele Kinder beim Training dabei und gingen motiviert die Runde an. Die zu bewältigende Strecke war eine Schloss-Cross-Runde mit 1550 Metern.

Das Fazit war, dass der Schluss-Spurt am Berg doch einiges abverlangt. Dennoch ist es ein tolles Gefühl nach der Anstrengung im Ziel anzukommen. Gestärkt mit dieser Erkenntnis konnte der Schloss-Cross-Lauf kommen.

Am Samstag durften sich alle Kinder im Vorfeld der Läufe ihre Startnummer und das Zeitmessgerät abholen. Professionell ausgestattet ging es in vier Gruppen an den Start im Torbogen am Schlossberg.

Die Aufregung war groß, bis das Startsignal fiel. Trotzt des regnerischen Wetters  feuerten viele Eltern, Geschwister und Freunde die Läufer an. Der Schlussspurt am Berg wurde vom Jubel der Zuschauer begleitet. Alle Kinder unserer Schule erreichten das Ziel und strahlten, als ihnen die Finisher-Medaille umgehängt wurde.

Schülerpokal erlaufen sich die Klassen 2a und die Klasse 4b

Bei der anschließenden Siegerehrung in der Bühler-Halle standen die Klasse 2a und die Klasse 4b ganz oben auf das Siegertreppchen. Die Klassen durften die begehrten Pokale in der Klassenstufe 2 und 4 entgegennehmen. Die Klasse 2b belegte in ihrer Klassenstufe den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an die Klassen für diese tolle Leistung!

Ein großes Lob an alle 162 Kinder unserer Schule, die teilgenommen haben!

Eine tolle Veranstaltung – nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

Beitrag von Frau Hollandt

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 18. Oktober 2023 um 13:51 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.